user_mobilelogo

Free your Mind

Free your mind ist ein Projekt zur Suchtvorbeugung. Ziel des Projektes ist es, eine frühzeitige, kontinuierliche und langfristige primäre Suchtprävention mit Jugendlichen im außerunterrichtlichen Bereich an Schulen durchzuführen. Dabei sollen Lebenskompetenzen der Jugendlichen gefördert werden, um einem Substanzmissbrauch vorzubeugen. Interessierte Jugendliche können an ihren Schulen mit suchtpräventiven Projekten tätig werden und dadurch den schulischen Alltag aktiv und eigenverantwortlich mitgestalten.

Weitere Infos unter: http://www.freeyourmind-leipzig.de/index.php/freeyourmind/ansatz

wir denken grade darüber nach, was uns und Euch beim Lernen hilft und wollen Euch dazu nächstes Schuljahr immer mal wieder Tipps geben.  Dabei unterstützt uns die angehende Lehr- und Lern-Trainingspsychologin und derzeitige Praktikantin bei FREE YOUR MIND. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

Aber jetzt erst mal schöne Ferien ;))

 

seit Freitag läuft unsere fym challenge und die Vorbereitung für eine Pausenaktion für unser 5. Klassen ;) seid gespannt.

FYM Challenge 1   FYM Challenge 3 min

                                        FYM Chellenge 2

 Liebe Grüße Euer fym-team

We are Back

 

Plakat 1    Plakat 2

 

Wir haben für euch ein Plakat gestaltet und aufgehangen. Auf dem könnt ihr Tipps Lesen,wie man durch

Krisen kommt, und selber Ideen aufschreiben. Wir warten auf eure Gedanken. 

 

FYM Team

           Plakat 3

 

 

 

Auch dieses Jahr gibt es wieder unseren free your mind - Adventskalender. Im Dezember lassen wir uns jeden Tag zu einem anderen Thema eine Aktion einfallen. Zum Beispiel zu Mut, Denken, Liebe, Wissen, Geduld, Sport und zusammen mit unserem Projekt genial sozial zum Thema Teilen.

 

 

 

Was haben Venedig, New York und Paris damit zu tun?... dies wissen unserer Schülermultis auch, was bei Liebeskummer hilft und wie man bei Trennungstreit und Stress reagieren kann, klärten sie in den Projektstunden mit der 6. Klasse.

 

 

Das Team von free your mind begleitet die Petrischüler und -schülerinnen bis Weihnachten mit einem Pausenadventskalender.

Die Free-Your-MindlerInnen haben das Schuljahr mit zwei Schulhofaktionen begonnen. Eine, um für NachfolgerInnen zu werben, und die Zweite Dank der Unterstützung von Claudia und Katrin zu AlkoholFREI. Wenn Ihr Lust bekommen habt, bei uns mitzumachen, sprecht uns an oder kommt freitags 13:45 Uhr zu unseren Treffen. LG Eure FYM´lerInnen

Let´s Play

Alex: In meiner Station war es meine Aufgabe den Kids auf spielerische Art und Weise die Gefahren des Rauchens näher zu bringen. Dafür haben wir uns ein Laufmemory ausgedacht. Außerdem lernten sie Wege zu finden, wie man es überhaupt verhindern kann.

Chill out

In dieser Station haben die Schülerinnen und Schüler Entspannungsmöglichkeiten kennengelernt, denn diese werden oft als Grund für das Rauchen angegeben.

Emilia

Mr.T

Max: ich habe Krankheiten, die durch das Rauchen entstehen können auf Klebezettel geschrieben und an die bestimmten Organe in einem Torso (deshalb Mr. T ;) geklebt. Die Kinder sollten einen Überblick darüber erhalten, was durchs Rauchen passieren kann und welche Organe betroffen sein können.

 

Think about

Brittny: In meiner Station haben wir uns im wesentlichen damit befasst, wenn man in einer schwierigen Lage ist und nicht mehr weiter weiß.

 

Wir freuen uns, dass beide Klassen jetzt bei Be smart – don´t start mitmachen und helfen ihnen dabei.

 

Messen, Wiegen, schön sein … was unsere Free-Your-Mindlerinnen dazu denken, haben sie mit einer Pausenaktion auf den Schultoiletten der Mädchen gezeigt und auf den Plakaten zum Nachdenken auch dort hängen lassen…

In diesem Sinne, auf in den Frühling!

Kontakt

Petrischule Leipzig - Oberschule

Telefon: (0341) 91 04 60 0

Telefax: (0341) 91 04 60 20

E-Mail: petrischule.leipzig@t-online.de