user_mobilelogo

Zum ersten Mal haben SuS der Petrischule Leipzig am jährlichen Literaturprojekt „Groß werden - das tägliche Chaos” Literaturwettbewerb des Gewandhauses teilgenommen.

Maske tragen, Abstand halten, Texte schreiben

Das wäre vielleicht unter gegebenen Umständen ein gutes Motto für den Literaturwettbewerbs des Gewandhauses gewesen. Die aktuelle Ausgabe stand allerdings unter dem Motto Gesichter der Stadt - Groß werden - Das tägliche Chaos - und genau darum ging es in den drei Beiträgen, die die Schülerinnen Anne, Emily und Ronja aus der 8b eingereicht haben. Inspiriert von diesem Thema, ließen die Drei ihren Ideen freien Lauf. Entstanden sind dabei wunderbare Texte, welche die Mädchen beim Wettbewerb im Dezember einreichten.  - Und das mit Erfolg - Alle drei Schülerinnen schafften es unter die besten zehn und wurden zur Online-Preisverleihung am 19.03.2021 eingeladen. Doch damit nicht genug. Als jüngste unter den Nominierten, haben sie die Jury so sehr von sich überzeugen können, dass Emily und Anne für ihre Essays sogar ein Sonderpreis erhielten.

Aber nicht nur diese Beiden konnten bei der Jury, bestehend aus dem Frontmann der Prinzen, Sebastian Krumbiegel, und der MDR Literaturredakteurin Katrin Schumacher punkten. Ronja hat es mit ihrer Erzählung, mit dem Titel „Kutte”, auf einen tollen dritten Platz geschafft. Ihr Text wurde zusammen mit den erst- und zweitplatzierten Texten während der Online-Preisverleihung von der Jury vorgetragen. Die Veranstaltung wurde durch musikalische Beiträge vom Gewandhaus Kinderchor und Wenke Wollny, Sängerin der Band Karl die Große, abgerundet. So konnte, trotz der derzeitigen Umstände, dennoch eine adäquate Würdigung der Beiträge der Schüler*innen stattfinden.

Alle nominierten Texte wurden mit Preisen belohnt. Alle Nominierten erhielten Gutscheine für unterschiedliche Freizeitaktivitäten in und um Leipzig.

Wir gratulieren Emily, Ronja und Anne von ganzem Herzen für diese tolle Leistung!

 ____________________________________________________________________________________________________________


 Emily Randow ____________________________________________________________________________________________________________


  Ronja Reissig

____________________________________________________________________________________________________________


 Anne 8b

Berufsorientierungsveranstaltungen:

  • Aktionstag Lehrstellen als virtuelle Messe am 08.05.2021

https://www.leipzig.ihk.de/unternehmen/geschaeftsfelder/aus-und-weiterbildung/aktionstag-lehrstellen/

  • Vocatium-Messe als Onlineveranstaltung (02.06. / 23.06.2021)

https://www.vocatium.de/onlinemessen/vocatium-videochat-leipzighalle-2021

freiwillige Teilnahme für die Schüler*innen der Klassenstufe 8 und 9(RS)

  • Schau rein! Woche der offenen Unternehmen Sachsen – diesmal digital (21. - 26.06.2021)

https://www.bildungsmarkt-sachsen.de/schau-rein-sachsen.php

freiwillige Teilnahme für die Schüler*innen für die Klassenstufen 7 – 9(RS)

 

Links:

 Informationen zu Berufen und Bewerbungen,…

https://planet-beruf.de

www.berufe.tv

Praktikums- und Ausbildungsbörsen

Praktikumsangebote für Schüler*innen in Leipzig

https://www.leipzig.de/wirtschaft-und-wissenschaft/arbeiten-in-leipzig/berufs-und-studienorientierung/arbeitskreis-schulewirtschaft/praktikumsangebote-fuer-schueler-in-leipzig/

Praktikums- und Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Praktikums- und Lehrstellenbörse der Handwerkskammer

www.hwk-leipzig.de/lehrstellen

Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit

www.jobboerse.arbeitsagentur.de

Offizielles Bildungsportal des Freistaates Sachsen

www.bildungsmarkt-sachsen.de

Liebe Schülerinnen,  liebe Schüler und sehr geehrte Eltern der neuen 5. Klassen,

Am Montag, den 31.08, startet ihr nun in euren neuen Lebensabschnitt an der Petrischule.

Alle Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen treffen sich am Montag um 8:00 Uhr auf dem Schulhof.

Bitte denkt an eine Maske, die ihr beim Betreten des Schulhofes aufsetzt und haltet Abstand zu einander, auch wenn ihr eure Freundinnen und Freunde wieder trefft.

Einen wunderschönen Start

schultuete

ALLE Schüler der 10. Klassen beginnen zur 2. Stunde um 8:40 Uhr. Bitte denkt an eure Masken.

 

 

 

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler,

wenn bei euch mindestens ein Symptom, das auf eine SARS-CoV-2-Infektion hinweist, aufritt (Fieber, Husten, Durchfall, Erbrechen oder ein allgemeines Krankheitsgefühl) oder ihr innerhalb der vergangenen 14 Tage mit einer nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierten Person persönlichen Kontakt hattet oder ihr euch innerhalb der vergangenen 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten habt ist euch der Zutritt zur Schule erst zwei Tage nach dem letztmaligen Auftreten der Symptome oder nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung, nach der keine SARS-CoV-2-Infektion besteht, gestattet.

 Umgang mit Krankheitssymptomen

Denkt bitte weiterhin an das Waschen oder Desinfizieren eurer Hände, sowie an das Aufsetzen eurer Masken, wenn ihr das Schulhaus betretet.

Die Gesundheit eurer Mitschülerinnen und Mitschüler, sowie die eurer Lehrerinnen und Lehrer wird es euch danken.

Auszug aus der:

"Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebs von Einrichtungen der Bindertagesbetreuung, von Schulen und Schulinternaten im Zusammenhang mit der Bekämpfung Vom 13. August 2020, Az.15-5422/4"

Projekt „Praxisberater an Schulen“

 

entdeckt eure Stärken!

Klasse 7:

  • Ermittlung der Stärken und Kompetenzen mit dem Potenzialanalyseverfahren „Kompetenzanalyse Profil AC Sachsen“
  • gemeinsame Auswertung und Erstellung eines Entwicklungsplanes mit den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern/Personensorgeberechtigten
  • Vor- und Nachbereitung der Schülerinnen und Schüler zum „Girls‘ / Boys‘Day“ sowie zur „Schau rein! Woche der offenen Unternehmen Sachsen“

Klasse 8:

  • verschiedene berufsorientierende Module wie z.B.:
  • Einblicke in verschiedene Berufe bei den Betriebserkundungen
  • Freiwillige Praktika in den Ferien
  • Vor- und Nachbereitung der Schülerinnen und Schüler zum „Girls‘ / Boys‘Day“ sowie zur „Schau rein! Woche der offenen Unternehmen Sachsen“
  • Besuch von Berufsorientierungsmessen, „Tag der offenen Tür“ von Unternehmen
  • Mitarbeit beim fächerverbindenden Unterricht zum Thema „Berufsorientierung“
  • Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern

Meine Kontaktdaten:

 

Diana Fettin / Praxisberaterin

Petrischule Leipzig

 

Mobil: 0175 9827208

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Raum: 004, Montag – Freitag in den Pausen und nach Absprache

 

 

Projektträger:

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH

 

Anschrift: Am Ritterschlößchen 22, 04179 Leipzig

 

Internet: www.zaw-leipzig.de

 BFA                             ZAW

 

Kontakt

Petrischule Leipzig - Oberschule

Telefon: (0341) 91 04 60 0

Telefax: (0341) 91 04 60 20

E-Mail: petrischule.leipzig@t-online.de