user_mobilelogo

Schulsozialarbeit begleitet Kinder und Jugendliche einer Schule auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden und unterstützt sie bei der Lösung persönlicher und sozialer Probleme. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Förderung der beruflichen und gesellschaftlichen Eingliederung. Projekte sind ein zusätzliches Bildungs- und Entwicklungsangebot an der Schule. Sie können zielgruppen- oder themenorientiert ausgerichtet sein wie z. B. Training sozialen Verhaltens, Konfliktbearbeitung, Aufklärung, Politische Bildung und Berufsvorbereitung. Sie werden sowohl regelmäßig als auch aus aktuellem Anlass angeboten. Schulsozialarbeit ist eine Leistung der Jugendhilfe an der Schule auf der Grundlage der §§1 und 13 SGB VIII (KJHG). Die Zusammenarbeit wird durch eine kooperative Vereinbarung zwischen der RAA Leipzig und der Petrischule geregelt.

Beispiel für Berufsorientierungsprojekt in Kooperation mit der HUP http://futureboxx09.blogspot.de/

 

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeiterin: Annett Böhr

Kontaktzeiten für SchülerInnen: Dienstag bis Donnerstag 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr, Freitag 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Sprechzeiten für Eltern: Dienstag bis Freitag nach Absprache

Kontakt: 015787678471   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zufallsbild

abschluss15d.jpg

Kontakt

Petrischule Leipzig - Oberschule

Telefon: (0341) 91 04 60 0

Telefax: (0341) 91 04 60 20

E-Mail: petrischule.leipzig@t-online.de